Upgrade auf Percona/MySQL 5.6

Am 20. April 2016 haben wir die Datenbank-Software MySQL auf unseren Servern aktualisiert. Neu kommt Percona Server in der Version 5.6 zum Einsatz.

Percona Server

Bei Percona Server handelt es sich um einen sogenannten „fork“ von Oracle’s MySQL Enterprise. Percona Server ist auf Performance getrimmt und mit MySQL vollkommen kompatibel. Sie brauchen sich um keinerlei Kompatibilitäts-Probleme Sorgen zu machen. Der Umstieg auf Percona Server ermöglicht uns in Zukunft auch zeitnahere Upgrades auf die jeweils aktuellste stabile Version von MySQL.

Gegenüber der Vorgängerversion MySQL 5.5 sind einige Funktionen dazugekommen und vereinzelt wurden alte Zöpfe abgeschnitten. Trotz diesen Änderungen sollte Ihre Website auch in Verbindung mit der neuen Version problemlos funktionieren. Alle aktuellen Versionen der gängigen Content-Management-Systeme (CMS) sind mit MySQL 5.6 kompatibel.

Mehr Tempo

MySQL 5.6 bringt vor allem Verbesserungen im Unterbau (insb. InnoDB), die sich in einem spürbaren Geschwindigkeitszuwachs äussern. Die Besucher Ihrer Website dürften nach unserem Update also noch ein wenig schneller bedient werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *