E-Mails nur verschlüsselt

Verschlüsselte Verbindung | © Pixabay/albarus, Pixabay License

Um Ihr E-Mail-Konto noch besser vor Missbrauch zu schützen, lässt Datenpark ab 3. Juni 2020 nur noch verschlüsselten E-Mail-Verkehr zu. Ohne die korrekten Einstellungen sind dann Empfang und Versand mit dem betroffenen E-Mail-Programm nicht mehr möglich. Was aber sicher immer funktioniert, ist unser Webmail (webmail.datenpark.ch).

Was müssen Sie unternehmen?

Rufen Sie uns jetzt bitte nicht alle an. Das verkraften wir nicht. Auch bei sehr vielen E-Mail-Anfragen kommen wir mit unseren vielen tausend E-Mail-Accounts an die Kapazitätsgrenze. Wir haben Ihr Konto nicht selber auf Ihrem Computer eingerichtet und können nicht auf Ihren Computer und Ihr E-Mail-Programm zugreifen.

Wenn wir feststellen, dass Sie Ihre E-Mails unverschlüsselt empfangen und/oder versenden, erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail.

Möchten Sie selber schon überprüfen, ob Ihre Einstellungen korrekt sind? In unserem Wiki unter «E-Mail-Client einrichten» finden Sie die Servernamen, Ports und Verschlüsselungseinstellungen. Und unter «Outlook-Einstellungen kontrollieren oder ändern» erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie tun müssen, um Ihr Outlook notfalls selber fit zu machen für eine sichere Zukunft.

Anleitungen zu weiteren E-Mail-Programmen finden Sie unter wiki.datenpark.ch/start#e-mail-clients.

Und wenn Sie trotzdem noch Fragen haben, dürfen Sie uns natürlich gerne kontaktieren.